Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datensicherheit sind in unserem Unternehmen sehr wichtig. Nachfolgend erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese Informationen genutzt werden.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung ( DSGVO ) und in Übereinstimmung mit den für die MEGA Software GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen über Art und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Name und Anschrift der für die Verarbeitung verantwortlichen Stelle

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist die:

MEGA Software GmbH
Europaplatz 1
44269 Dortmund
Tel.: 0231 / 97 49 0
Mail: info@mega-software.de
Web: https://www.mega-software.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Herr Christian Peisker
MEGA Software GmbH
Europaplatz 1
44269 Dortmund
Tel.: 0231 / 97 49 444
Mail: datenschutz@mega-software.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit, bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz, direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gesammelt und temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Sie verraten keinerlei persönliche Daten und können weder auf die Daten Ihrer Festplatte zugreifen noch dort Schaden anrichten. Die Cookies ermöglichen Ihnen einen komfortableren Zugriff auf unsere Webseite. Wir setzen sie z.B. ein, um Ihnen das erneute Ausfüllen in Eingabefeldern zu ersparen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, dann können Sie in dem von Ihnen  verwendeten Browser das Speichern von Cookies deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies löschen. Über die folgenden Links finden Sie zu den gängigsten Internetbrowsern Anleitungen für die Verwaltung von Cookies.

Die Webseiten der MEGA Software GmbH können auch ohne Cookies genutzt werden - wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Die Webseiten der MEGA Software GmbH verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. Headquarters, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA - nachfolgend als Google bezeichnet. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird die IP-Adresse der betroffenen Person nur in gekürzter Fassung für Google Analytics verwendet. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe "Einsatz von Cookies"). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Zusätzlich oder als Alternative zu diesem Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie den folgenden Link anklicken:

Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser wird somit zukünftig verhindert, solange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Weitere Informationen zu Google Analytics stellt Google unter dem folgenden Link bereit:

Google-AdWords

Die MEGA Software GmbH hat auf dieser Internetseite Google AdWords integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google, als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google.

Gelangt eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf dem Gerät der betroffenen Person durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der gekürzten IP-Adresse, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Sie können das Speichern von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem Gerät der betroffenen Person ablegt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person den folgenden Link anklicken und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen:

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter dem folgenden Link abgerufen werden:

Newsletter per Versanddienstleiter "MailChimp"

Die MEGA Software GmbH informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in unregelmäßigen Abständen mit einem Newsletters über Angebote des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und die betroffene Person sich für den Newsletterversand über unser Kundenforum registriert hat. Natürlich können Sie Sich auch an unsere Mitarbeiter wenden, wenn Sie einen Newsletter erhalten möchten.

Wenn Sie Sich erstmalig für den Newsletterversand eintragen, werden wir aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren an Ihre E-Mail-Adresse versenden. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob Sie als Inhaber der E-Mail-Adresse den Empfang des Newsletters autorisiert haben.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Die Einwilligung in den Bezug unseres Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Nutzen Sie dazu den Link zur Abmeldung innerhalb des Newsletters. Sie können aber auch jederzeit einem unserer Mitarbeiter mitteilen, dass Sie keinen Newsletter mehr beziehen möchten.

Die MEGA Software GmbH verwendet für den Versand der Newsletter das Programm "MailChimp" des Anbieters The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA - nachfolgend als MailChimp bezeichnet.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp, nach eigenen Informationen, diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein "Data-Processing-Agreement" abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen:


Die Newsletter enthalten einen sog. "Zählpixel", d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten, oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens, oder der Zugriffszeiten, genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet wurde, wann er geöffnet wurde und welche Links angeklickt wurden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden, es ist jedoch weder das Ziel der MEGA Software GmbH, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen, oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Sie sind jederzeit berechtigt, die Zustimmung zum Empfang des Newsletters zu widerrufen. Nutzen Sie dazu den Link zur Abmeldung innerhalb des Newsletters. Sie können aber auch jederzeit einem unserer Mitarbeiter mitteilen, dass Sie keinen Newsletter mehr beziehen möchten. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von der MEGA Software GmbH gelöscht.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseiten der MEGA Software GmbH enthält, aufgrund von gesetzlichen Vorschriften, Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen, sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail, oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit der MEGA Software GmbH aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an die MEGA Software GmbH übermittelten personenbezogenen Daten, werden für Zwecke der Bearbeitung oder der gewünschten Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die MEGA Software GmbH erfasst mit jedem Aufruf unser Internetseiten durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs, die IP-Adresse, das verwendete Protokoll sowie das Land, aus dem der Zugriff erfolgt.
Diese Informationen dienen ausschließlich der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme und werden im Falle eines Cyberangriffes den zuständigen Behörden zur Strafverfolgung bereitgestellt. Die MEGA Software GmbH verwendet diese Daten für keine anderen Zwecke. Diese Daten sind getrennt von allen anderen personenbezogenen Daten gespeichert und es findet keine Verknüpfung oder Zuordnung dieser Daten statt.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Die MEGA Software GmbH verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist, oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.
Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns, auch mit Wirkung für die Zukunft, vornehmen.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Die MEGA Software GmbH erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail an die MEGA Software GmbH übermittelt. Schließt die MEGA Software GmbH einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird mit dem Bewerber kein Anstellungsvertrag geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Die MEGA Software GmbH behält sich vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.